Deutsch
English
Русский

Universitätsklinikum Würzburg 

ZIM (Zentrum Innere Medizin)
Haus A3/A4 

Oberdürrbacherstr. 6

97080 Würzburg

ZOM / ZIM

Funktionen

Der Schwerpunkt Infektiologie nimmt eine Vielzahl von Funktionen innerhalb und außerhalb des Klinikums wahr.   >> mehr

  • IRT, insight, exist, vhb, Leberstiftung, Kompetenznetz HIV

Schwerpunkt Infektiologie

 

Leitung: Prof. Dr. A. J. Ullmann

Zertifiziertes Zentrum für Infektiologie (DGI)
Leitung: Prof. Dr. H. Klinker

  • ZIM und ZOM Würzburg, Laboruntersuchungen, TDM-Labor Uniklinik Würzburg

Der Schwerpunkt Infektiologie der Medizinischen Klinik und Poliklinik II des Universitätsklinikums Würzburg befindet sich in Haus A3 und A4 des Zentrums Innere Medizin (ZIM). Hier werden neben Patienten mit allgemein-internistischen Erkrankungen, insbesondere Patienten mit verschiedensten Infektionen sowie akuten und chronischen Leberkrankheiten betreut. Infektionserkrankungen haben in den letzten Jahren durch zunehmende Reisetätigkeit und Auftreten neuer Krankheitserreger wieder erheblich an Bedeutung gewonnen. Besondere Schwerpunkte sind die Diagnostik und Behandlung der HIV-Infektion sowie der chronischen Virushepatitiden.


Zur Diagnostik und Therapie stehen neben klinischen und technischen Verfahren eine Vielzahl moderner Laboruntersuchungen zur Verfügung. Hier besteht eine enge Kooperation mit den Spezialisten der Universitätsinstitute für Hygiene und Mikrobiologie sowie Virologie und Immunbiologie. Neben fallbezogenen Besprechungen finden regelmäßig gemeinsame Visiten statt. Die Abteilung ist fester Bestandteil des an der Universität Würzburg eingerichteten Zentrums für Infektionsforschung. Der Schwerpunktleiter besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis der Bayerischen Landesärztekammer für die Zusatzweiterbildung "Infektiologie".


Seit 2005 ist der Schwerpunkt Infektiologie von der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI) als „Zentrum für Infektiologie (DGI)“ zertifiziert. Die Re-Zertifizierung erfolgte im Januar 2012.


Der Schwerpunkt Infektiologie ist ein Klinisches Zentrum im vom BMBF geförderten "Kompetenznetz Hepatitis" und im "Kompetenznetz HIV" sowie im internationalen HIV-Studiennetzwerk "INSIGHT" (International Network for Strategic Initiatives in Global HIV Trials) des National Institutes of Health/USA.

Ankündigung KIT 2016

 

KIT 2016

Vom 15. bis 18. Juni fand der Kongress für Infektiologie und Tropenmedizin (KIT) im Congress Centrum Würzburg statt.

Der alle zwei Jahre stattfindende KIT ist der Hauptkongress der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI). Er adressiert alle Bereiche der Infektiologie in Klinik, Praxis und Forschung.

Das Programm und die Abstracts finden Sie auf der Kongress-Homepage.