Deutsch
English
Русский
ZOM / ZIM

Labor für Molekulare Hepatologie

Das Labor für Molekulare Hepatologie befasst sich seit vielen Jahren mit den pathophysiologischen Grundlagen von Lebererkrankungen und deren Bedeutung für die Optimierung bestehender Therapiekonzepte. Schwerpunkte bilden dabei entzündliche und cholestatische Lebererkrankungen sowie das Leberzellkarzinom.

Derzeit werden zentrale Forschungsprojekte unter anderem vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF), dem Zentrum für integrative Humanphysiologie (ZIHP) der Universität Zürich, dem Interdisziplinären Zentrum für klinische Forschung (IZKF) der Universität Würzburg, der European Association for the Study of Diabetes (EASD) und der Wilhelm-Sander-Stiftung gefördert.

 

Labor für Molekulare Hepatologie
Dr. rer. nat. Johannes Schmitt, Laborleiter

Dr. rer. nat. Johannes Schmitt
Laborleiter

Dr. rer. nat. Daniel Jahn, Postdoc

Dr. rer. nat. Daniel Jahn
Postdoc

Dipl.-Biol. Anne-Kristin Wagner, Technische Assistenz

Dipl.-Biol. Anne-Kristin Schilling
Technische Assistenz